Beim Urlaub am Balaton geht es meistens ums Baden, das unsere Gäste in jeder Form genießen können. In gutem Wetter können sie sich in den Wellen des Balatons erfrischen, in schlechtem Wetter bietet ihnen unsere Wellness-Insel auf 1200 m2 unvergessliche Erlebnisse im Wasser:

Strand

Unser 500 m langer Privatstrand ist ein Erholungsort für die Liebhaber der natürlichen Gewässer. Am gepflegten Strand erwarten Liegen unsere Gäste. Er bietet genügend Platz sowohl für Sonnenanbeter, als auch für diejenigen, die lieber den kühlen Schatten genießen. Der Favorit der Kinder, die Riesenrutsche darf natürlich auch nicht fehlen.

Babybecken

Unsere kleinsten Gäste können am Strand, unter den Bäumen, im kleinen, stimmungsvollen Becken mit Rutsche und Delfin, im geheizten Wasser, unter der Aufsicht der Eltern spielen (wird abhängig vom Wetter aufgefüllt). (Tiefe: 30-40 cm)

Schwimmbad mit Panorama auf den Balaton

Das 24-26°C warme Wasser des 1,3 m tiefen, 25x10 m großen Beckens ist hervorragend zum Sport geeignet. Das Schwimmbad wird nur durch eine Schiebetür aus Glas vom Strand abgetrennt. Durch die riesige Glaswand können die Gäste auch beim Schwimmen die Schönheit des Balatons bewundern. Bei Bedarf kann es in 4 Bahnen geteilt werden.

Whirlpools

Die zwei Whirlpools für je 10 Personen entspannen angenehm die Muskeln, lindern den Stress und fördern den Blutkreislauf. Eine angenehme Form der Erholung auch bei schlechtem Wetter.

Erlebnisbecken

Das 28-32°C warme Erlebnisbecken bietet eine angenehme Entspannung in gutem und auch in schlechtem Wetter: mit den Nackenduschen, den verschiedenen Massagedüsen und dem Wasserpilz. Unter Berücksichtigung der Ansprüche unserer Gäste, die relaxieren, sich erholen möchten, dürfen Kinder diese Dienstleistung unter elterliche Aufsicht, binnen der für sie bestimmten Öffnungszeiten in Anspruch nehmen.